Selbsthilfegruppen weisen folgende Merkmale auf:

  • Die Mitglieder bzw. TeilnehmerInnen sind vom gleichen Problem betroffen.
  • Es gibt keine oder nur eine geringe Mitarbeit professioneller HelferInnen.
  • Es besteht keine Gewinnorientierung.
  • Das gemeinsame Ziel besteht in der Selbst- oder sozialen Veränderung.
  • Die Arbeitsform betont die gegenseitige Hilfe und die gleichberechtigte Zusammenarbeit.