Am 17.06.2015 führte die Selbsthilfe Vorarlberg und der Lebensraum Bregenz einen gemeinsamen Ausflug, für alle Selbsthilfegruppen, Initiativen und Vereine aus Vorarlberg durch. Die Firma Herburger Reisen und Werner Herburger brachte uns sicher ins Montanfon, wo wir einen ganz neuen Reisebus als erste Fahrgäste einweihen durften. Unser erste Stopp war im Lünerseewerk in Latschau, dort bekamen wir eine Werksführung von Werner Ammann, um mehr über die Stromgewinnung und die Ausstattung des Werks zu erfahren.

Unsere Reise führte uns weiter auf die Bielerhöhe zum Silvretta-Stausee, wo wir alle gemeinsam im Restaurant „Silvretta-See“ ein köstliches Mittagessen genossen haben. Gerade an diesem Tag hatte die Tour de Suisse ihre Etappe über die Bielerhöhe, was ein weiteres Highlight auf unserem Ausflug war.

Gegen 16:00 endete unser erster gemeinsamer Ausflug und alle waren sich sicher, dass dies nicht der letzte war ;o)