Selbsthilfegruppe LIPÖDEM

Das Lipödem ist seit 70 Jahren eine anerkannte Krankheit (ICD-10: R 60.9), bis heute erkennen viele Ärzte die Symptome jedoch nicht. Meist ist es ein jahrelanger Leidensweg bis die Diagnose gestellt wird.

  • Starke Gewichtszunahme ohne erkennbaren Grund
  • vermehrte Fettansammlung an den Beinen und Oberarme
  • Hämatome beim geringsten Anstoßen
  • Berührungsschmerzen
  • Sensibilitätsstörungen der Unterschenkel
  • Spannungsgefühl in den Beinen
  • Schwierigkeiten beim Gehen nach längerem Sitzen

kennst du das auch?

  • Jahrelange Konsultation verschiedenster Ärzte ohne Ergebnis
  • Zahlreiche Diäten ohne Erfolg
  • iss nicht soviel – du bist nicht konsequent
  • nicht ernst genommen werden
  • bei Sport verschlimmern sich die Beschwerden
  • Stimmungstiefs

dann die Diagnose LIPÖDEM

  • Reha Aufenthalt
  • Kompressionsstrumpfhose lebenslang
  • 2x wöchentlich Lymphdrainage lebenslang
  • Operation Liposuction

Was wir wollen: Erfahrungsaustausch

  • Wie geht es dir
  • Gegenseitige Unterstützung
  • Informationen über Therapien, Rehas und anderen Behandlungsmöglichkeiten

Treffen: 

wir treffen uns jeden 2. Donnerstag im Monat
um 19:00 Uhr
im Treffpunkt an der Ach, 1.Untergeschoss, Höchsterstraße 30 in Dornbirn

Kontakt:

Elisabeth Skala
0676/7490499 abends
E-Mail