Gib uns die Gelassenheit Dinge hinzunehmen die wir nicht ändern können, den Mut Dinge zu ändern die wir ändern können und die Weisheit das eine vom anderen zu unterscheiden!

 

Info

Eine Trennung oder Scheidung löst bei vielen Menschen eine Krise aus. In der Selbsthilfegruppe können brennende Fragen mit anderen Betroffenen in einem Klima von Offenheit und Vertrauen Besprochen werden. Wir hören einander zu, helfen beim Vermitteln von Kontaktadressen, fragen nach bei Problemen, halten die Zeiten der Trauer über den Weggang des Partners gemeinsam aus, verstehen die anderen in ihrer Situation und fühlen mit ihnen mit, weil wir alle ähnliche Situationen erleben.

Kann diese Selbsthilfegruppe auch mir helfen?

Ja,..

  • ich möchte mich mit Betroffenen austauschen, die in einer ähnlichen Situation sind wie ich.                                                                                        
  • ich ich bin bereit Anderen zuzuhören, mich mit deren Situation auseinander zu setzen und neue Sichtweisen kennen zu lernen.
  • ich möchte versuchen Veränderungen vorzunehmen, die mir den Umgang mit meiner Situation erleichtern.
  • ich möchte in einer Gruppe mitmachen, die vor allem von Betroffenen moderiert wird.
  • ich bin mir im Klaren darüber, dass eine Selbsthilfegruppe kein Ersatz für eine professionelle Begleitung ist, sondern eine sinnvolle Ergänzung dazu.
  • ich bin bereit und in der Lage regelmäßig an den Gruppentreffen teilzunehmen.

Treffen:

Wir treffen uns jeden 2. und 4. Montag im Monat um 18:30 in der Selbsthilfe Vorarlberg  (1. OG), Schlachthausstraße 7c, 6850 Dornbirn

Kontakt:

Angelika Sanli
E-Mail 
Tel: 0676 / 41 81 490

Ich bin seit 2006 von meinem Partner getrennt. Nach der Scheidung im Jahr 2009 kam die Krise. Durch Selbsthilfegruppen und  viele Gespräche, fand ich wieder Mut und Hoffnung.

Angelika Sanli