„Keiner kann zurückgehen und einen neuen Anfang machen, aber jeder kann heute anfangen und ein neues Ende gestalten.“
(Maria Robinson) 

Wer keine Erfahrung als Adoptierter hat, kann nicht verstehen, wie man sich fühlt und was einen Adoptierten bewegt und wie sehr das eigene Leben dadurch beeinflusst wird.

Wer bin ich?
Woher komme ich?
Warum ich?
Warum bin ich anders? 

Das sind nur einige Fragen, die viele er-wachsene Adoptierte bewegen. Der Aus-tausch und die gegenseitige Unterstüt-zung im Umgang mit dem Thema Adop-tion kann die Sicht auf die Lebensge-schichte verändern. So kann sich mehr Sicherheit im Umgang mit sich selbst und anderen Menschen entwickeln.

Angesprochen sind alle erwachsenen Adoptierten, die am Erfahrungsaustausch zum Thema:
 Adoption
 Wurzelsuche und
 Alltagsprobleme

im Adoptionsbereich interessiert sind.

Das Credo der Gruppe lautet:
„Alles kann, nichts muss.“

Treffen:
Wir treffen uns jeden letzten Dienstag im Monat um 19:30 Uhr

Treffpunkt:
Selbsthilfe Vorarlberg
Schlachthausstraße 7 C (1.OG)
6850 Dornbirn

Anreise:
Bahnhof Dornbirn
+ Fußweg 5 Minuten

Kontakt:
Rekha Greber 0650/36 41 620
Veronika Geiger 0650/24 13 800
Kontakt