+43 664 / 43 49 654

NEWS

  • Sie sind an Parkinson erkrankt, sind Angehörige:r oder am Thema interessiert?
  • Termin: 17. April 2024 – 17:00 Uhr
  • Ort: Am Garnmarkt 8, 2.Stock, 6840 Götzis
  • Programm: Parkinson aus Sicht der Medizin
  • Kurzvortrag Dr. Paul Rubner, aks Neurologe
  • Motorische Therapiemöglichkeiten
  • Kurzvortrag Gabriela Gregor, aks NR Therapie
  • Focus Stimme und Schlucken
  • Kurzvortrag Rahel Haller, aks NR Therapie
  • Unterstützung für Angehörige
  • Kurzvortrag Andrea Plut-Sauer, Connexia
  • Moderation
  • Melanie Martin, aks NR Bereichsleitung und Nina Fleisch, aks NR Stellenleitung
  • Kommen Sie mit uns ins Gespräch – direkt nach den Kurzvorträgen und im Anschluss bei einem
  • Getränk.
  • Wir freuen uns auf Sie!

  • 20 Jahre Osteoporose
  • Osteoporose, die stille Krankheit, die die
  • Lebensqualität der Betroffenen stark beeinträchtigt
  • Samstag, 27.4.2024
  • 8.30 – 14.00 Uhr
  • Österreichische Gesundheitskasse
  • Dornbirn, Jahngasse 4, Festsaal 4. Stock
  • TERMINAVISO 24.4.: Podiumsdiskussion zum Thema „Überlastete Psychiatrie in
  • Vorarlberg?!“
  • Am Mittwoch, den 24. April, um 19:00 Uhr, werden in einer trialogischen
  • Podiumsdiskussion die aktuellen Probleme in der psychiatrischen Versorgung im Land
  • Vorarlberg angesprochen, insbesondere die langen Wartezeiten bei Kassenärzten und die
  • Bettensituation im Landeskrankenhaus Rankweil. Was bedeutet das für Betroffene, deren
  • Angehörige und das Fachpersonal?
  • Datum: Mittwoch, 24. April, 19:00 Uhr
  • Ort: ÖGK Dornbirn, Jahngasse 4
  • Moderation: MMag. Kurt Bereuter
  • Als Diskussionsteilnehmer:innen sind vor Ort:
  • Dr. Daniel KAUFMANN (niedergelassener Facharzt für Psychiatrie und
  • Psychotherapeutische Medizin)
  • Dr. Dipl. Psych. Pascale ROUX (Psychotherapeutin und Dozentin für Soziale Arbeit an der
  • FHV)
  • Mag. Christian FEHR (ifs Patientenanwalt)
  • Frau Magdalena MADERTHANER (Angehörige und Vorstandsmitglied beim Verein HPE)
  • Herr Mario LEITGEBER (Peerberater in der Beratungsstelle ‹omnibus›)
  • Rückfragen & Kontakt:
  • Mario Leitgeber
  • Beratungsstelle ‹omnibus›
  • Anton-Schneider-Straße 21
  • 6900 Bregenz
  • Tel.: +43(0)5574-54695 | Mobil: +43(0)663 06150495


Selbsthilfe Vorarlberg

Nachricht Senden

    Kontakt Informationen

    Senden Sie uns eine Nachricht. Wir sind für Sie da.