+43 664 / 43 49 654

Osteoporose – SOB – Hohenems

Der Verein „SOB-Selbsthilfe Osteoporose Bregenz“ ist ein unabhängiger, gemeinnütziger Verein, der sich der Osteoporose-Aufklärung und der besseren Versorgung von Osteoporose-Patienten widmet. Der Verein bietet Selbsthilfegruppen in Bregenz, Bludenz und Hohenems an. Es geht um dasAufklären, Informieren und Aktivieren, damit die Situation vieler Osteoporose-Betroffener verbessert wird. Sie können jederzeit auf die wissenschaftlich fundierten, unabhängigenInformationen vertrauen.

Mit einem jährlichen Mitgliedsbeitrag von 20,00 € unterstützen Sie den Verein und bekommen als neues Mitglied ein Dankeschön und jeweils das Frühjahrs- und Herbstprogramm mit diversen Informationen.

Osteoporose bei Männern

Wer bisher glaubte, Osteoporose sei eine reine Frauenkrankheit, hat sich getäuscht.

20 bis 30 Prozent der Patienten mit osteoporotischen Frakturen sind Männer. Wissenschaftler gehen davon aus: Die Anzahl der betroffenen Männer wird in Zukunft aufgrund der zunehmenden Lebenserwartung und der veränderten Lebensweise weiter ansteigen. Für Männer gibt es noch keine eindeutig belegten Risikomerkmale.

Weitere Informationen finden Sie hier:
www.knochenhart-fitundsmart.at
www.aktiongesundeknochen.at

Alle Termine für die Treffen in Bregenz und Hohenems finden Sie im VOL-Wohin. Auf Wunsch senden wir Ihnen unser Programm auch gerne zu.

 

Treffen: jeden 4. Donnerstag im Monat um 18:00 Uhr
Gasthaus Habsburg

Graf-Maximilian-Straße 9

6845 Hohenems

Kontakt:

Heidi Primig

Tel +43 664/57 65 241

heidi.primig@vol.at

Schriftgröße
Contrast